Donnerstag, 22. Mai 2014

[ #pilze ] Der größte und älteste Pilz Europas ist ein Eidgenosse

Ein lebendes und rund 1000 Jahre altes Exemplar des Dunklen Hallimaschs erstreckt sich über rund 500 Meter Breite und 800 Meter Länge.

Pilze sind etwas Besonderes: Sie sind weder Pflanzen noch Tiere, sondern eben Pilze. Noch vor 40 Jahren wurde der Pilz zu den Pflanzen gezählt. Heute gilt er als größtes Lebewesen der Welt. Unter der Erde ist ein riesiges Geflecht von langen Pilzfäden – das ist der eigentliche Pilz, den wir gar nicht sehen können. Diese Fäden wachsen mitten durch alles, wovon der Pilz sich ernähren kann.

Den wahrscheinlich größte Pilz gibt es in Amerika: In Oregon USA gibt es einen Hallimasch, so groß wie 1.200 Fußballfelder.  Der größte Pilz Europas ist ein Eidgenosse. 

[Natur ✔ Freunde✔ Umwelt✔]⇒

Keine Kommentare: