Montag, 6. Februar 2017

[ #nutzpflanzen ] Bluza, Köch & Umurken - Auf den Spuren traditioneller Gemüsesorten in Österreich

Traditionelle Gemüsesorten in Österreich

Gemüse spielt in der heutigen Ernährung eine wichtigere Rolle denn je. Die bunte Vielfalt auf den Märkten täuscht aber darüber hinweg, dass global gesehen die Biodiversität im Bereich der Kulturpflanzen abnimmt.

Die Geschichte des Gemüsebaus in Österreich ist generell noch wenig bearbeitet worden. Wie auch insgesamt dem historischen Gartenbau und der Ernährungsforschung in unserem Raum wenig Beachtung geschenkt wurden. Mit dieser online lesbaren Broschüre wurde ein Ansatz gewagt, ein Spektrum von Gemüsearten mit ehemaliger oder aktueller Anbaubedeutung darzustellen.

Beispiele für traditionelle Gemüsesorten:
  • Gartenbohne
  • Feuerbohne
  • Saubohne
  • Erbse
  • Salat
  • Kraut & Kohl
  • Kürbis & Flaschenkürbis
  • Gurke 
  • Tomate
  • Paprika & Pfefferoni 
  • Gartenmelde
  • Neuseeländerspinat
  • Halmrübe / Kohlrübe 
  • Runkelrübe 
  • Rote Rübe 
  • Radies & Rettich 
  • Sellerie 
  • Zwiebel
  • Knoblauch 
  • Spargel
Kulturpflanzen. Neben historischen Aspekten des Gemüsebaus in Österreich zeigt sich hier auch, welcher Dynamik unsere Kulturpflanzen unterliegen und welche Faktoren ihre Viefalt beeinflussen. Es werden mehrere Prozesse deutlich sichtbar:

Wie rasch gängige Lokalsorten an Bedeutung verlieren können (Grazer Krauthäuptelsalat) oder unerwartet Aufwertung erfahren (Ölkürbis und Käferbohne). Dass es auch Nutzpflanzen gibt, die früher Bestandteil vieler Gärten waren, heute aber völlig unbekannt sind (Gartenmelde).Wie jung die Geschichte von Gemüse ist, das aus unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken ist (Paprika und Paradeiser). Wie die Beschränkung auf wenige Nahrungspflanzen vielseitige Nutzung und erfinderische Konservierungsmethoden förderte (Rüben). Welchen Beitrag Menschen zur Erhaltung und Entwicklung leisten und wie Kulturpflanzenvielfalt in Genbanken gesichert und von neuem zugänglich gemacht werden kann.

Hinweis. Bluza, Köch & Umurken - Auf den Spuren traditioneller Gemüsesorten in Österreich - Autorin: Michaela Arndorfer - Die Verwendung des Textes zu nicht-kommerziellen Zwecken ist nach Information an das ARCHE NOAH Büro mit Verweis auf ARCHE NOAH als Quelle gestattet.

 [ #natur #freunde #umwelt ]

Keine Kommentare: