Dienstag, 27. Juni 2017

[ #boden ] Betriebsgebiet oder Natur: Vorarlberger Rheintal bis 2030

Der Bedarf an Betriebsgebieten liegt im Rheintal zwischen zehn und 16 Hektar jährlich.

Betriebsgebiete haben etwas mit Arbeit und Arbeitsplätzen zu tun. Sie haben also wirtschaftliche Entwicklung und Zukunft im Auge. Gleichzeitig ist es aber ein Natur- und Landschaftsverbrauch. Daher ist es wichtig, sich darüber rechtzeitig Gedanken zu machen. Denn Zukunft muss beides sein: Arbeit und Beschäftigung, aber auch lebensfähige Natur und lebenswerte Umwelt.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #natur #freunde #umwelt ]

Keine Kommentare: