Dienstag, 13. Februar 2018

[ #klima ] Tools zur Anpassung an den Klimawandel


Methoden und Werkzeuge zur Anpassung an den Klimawandel. Ein Handbuch für Bundesländer, Regionen und Gemeinden.

Die Auswirkungen des Klimawandels treffen auch Österreich immer heftiger: Die vergangenen Sommer brachten Rekordtemperaturen,  der Winter einerseits Schneechaos oder verfrühten Frühlingsbeginn. Die Folgen des Klimawandels sind in den Regionen angekommen. Es gilt dem globalen Phänomen jetzt auch lokal entgegenzuwirken: Die Regionen müssen ihre eigene, individuelle Klimawandelanpassungsstrategie entwickeln.

Aufbauend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen haben die ExpertInnen des Umweltbundesamtes und der BOKU Informationen und Methoden für EntscheidungsträgerInnen zusammengefasst, mit dem der Prozess zur Entwicklung und Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen in Bundesländern, Regionen und Städten gestaltet werden kann. Das Besondere an diesem Handbuch ist, dass es gemeinsam mit potenziellen AnwenderInnen wie z.B. VertreterInnen der Landesregierung, von NGOs und RegionalmanagerInnen im Rahmen von mehreren Workshops erarbeitet wurde.

Zusätzlich wurde das Handbuch einem Praxistest unterzogen und im Land Oberösterreich sowie in der Region Waldviertel angewendet. Damit wurde sichergestellt, dass die Anforderungen und Bedürfnisse der Bundesländer, Regionen und Städte berücksichtigt wurden.

 [ #natur #freunde #umwelt ]⇒ 
Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf den Inhalt sagt mehr:

EINLEITUNG 5
Ziele, Aufbau und Anwendung des Handbuchs 6
Klimawandel und Anpassung 11
Herausforderungen in der Anpassung 12

TEIL 1 — Phasen in der Anpassung 15
Phase I: Basis für die Anpassung schaffen 19
Phase II: Risiken erkennen und Lösungen finden27
Phase III: Aktionen setzen und begleiten 37

TEIL 2 — Methoden und Werkzeuge 43
Phase I: Basis für die Anpassung schaffen 47
Phase II: Risiken erkennen und Lösungen finden 131
Phase III: Aktionen setzen und begleiten 211

Keine Kommentare: