Donnerstag, 17. Januar 2013

Fischfauna in Österreich

Die österreichische Fischfauna umfasst 77 Spezies, davon gelten 18 Arten als ursprünglich nicht heimisch.

Die österreichische Fischfauna umfasst 77 Spezies, davon gelten 18 Arten als nicht autochthon (ursprünglich nicht heimisch). Die Anzahl derzeit lebenden, autochthonen österreichischen Fischarten beträgt damit 59. Vier Arten (Waxdick, Glattdick, Sternhausen, Hausen: alle aus der Familie der Störe) sind ausgestorben.

[NATUR FREUNDE UMWELT] LINK

Keine Kommentare: