Donnerstag, 10. Dezember 2015

[ #Einzeller ] Kommissar Natur: Amöben als Beweis

Bodenökologische Untersuchungen und Amöben lassen den Todeszeitpunkt eingrenzen.

Lange konnten Gerichtsmediziner diesen Zeitpunkt nur schätzen. Die Forscher machen nun die Natur zum Zeugen, indem sie die Parade der Insekten entschlüsselen, die in festgelegter Choreografie zu einem Schauplatz eines Todes im Walde ziehen. In einem für den deutschsprachigen Raum einmaligen Kooperations-Projekt versuchen nun Frankfurter und Schweizer Wissenschaftler erstmals forensisches und bodenbiologisches KnowHow zusammenzuführen, um der Frage nach länger zurückliegenden Todeszeiten nachzugehen. Dabei steht eine Organismengruppe im Mittelpunkt, deren Existenz den meisten von uns - wie auch den Tätern - unbekannt sein dürfte. Es sind Einzeller: die Schalenamöben.
Mehr erfahren. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „Google Search“. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link und zusätzliche Infos!

[ #natur #freunde #umwelt ]⇒

Keine Kommentare: