Donnerstag, 17. September 2015

[ #klimawandel ] Landwirtschaft und Klima : "Vom Acker bis zum Teller"

Die Landwirtschaft ist vom Klimawandel besonders betroffen, denn 42,2 Prozent Österreichs werden bewirtschaftet.

Der Themenbereich Landwirtschaft und Ernährung rückt im Zusammenhang mit dem Klimawandel immer stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Gerade der Sektor Landwirtschaft, der die Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln
sicherstellen muss, ist von Klimaänderungen direkt betroffen, da in und mit der Natur produziert wird.
Mehr erfahren. Dies ist nur der Hinweis  auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt!
[ #Naturfreunde Vorarlberg]⇒

Keine Kommentare: