Mittwoch, 10. August 2016

[ #pflanzenwelt ] Bienenweidepflanzenkatalog

Verbesserung der Bienenweide und des Artenschutzes

Bienen spielen durch die Blütenbestäubung eine zentrale Rolle für die Sicherung unserer Nahrungsgrundlagen und die Bewahrung der biologischen Vielfalt Der Bienenweidekatalog beinhaltet Tipps und Anregungen zum Ausbau des Nahrungsangebotes für Wild- und Honigbienen und zur Verbesserung der Lebensgrundlagen blütenbesuchender Insekten allgemein

Der Katalog wendet sich an an Imker, Landwirte, Hobbygärtner, Verantwortliche für öffentliche Grünflächen, Forstwirte, Jäger und Waldbesitzer, Streuobstwiesenbewirtschafter, Naturschutzinteressierte und Betreuer von Unternehmensgeländen.

[ #natur #freunde #umwelt ]

Lohnt sich ein Download. Ein schneller Blick auf das Inhaltsverzeichnis:
1 Bedeutung der Bienen für Mensch und Natur 6
1.1 BIOLOGISCHE VIELFALT 6
1.2 WIRTSCHAFTLICHE BEDEUTUNG 6
1.3 PFLANZENREICHTUM ALS BEITRAG ZU NATURSCHUTZ UND LANDSCHAFTSGESTALTUNG 6
1.4 BIENENHALTUNG - WIE SIEHT DIE PRAKTISCHE IMKEREI HEUTE AUS? 7
1.5 FÖRDERMÖGLICHKEITEN 7
1.5.1 Fördermöglichkeiten für Landwirte  7
1.5.2 Fördermöglichkeiten für Imker 7
2 Bienenweide 8
2.1 WAS IST BIENENWEIDE? 8
2.2 BEDINGUNGEN EINER OPTIMALEN BIENENWEIDE FÜR HONIGBIENEN 8
2.3 BLÜHZEITRÄUME 9
3.Allgemeine Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensgrundlagen für Bienen und andere Insekten 10
3.1 VERBESSERUNG DER LEBENSGRUNDLAGEN FÜR DIE HONIGBIENE 10
3.2 VERBESSERUNG DER LEBENSGRUNDLAGEN FÜR WILDBIENEN 10
3.3 NISTHILFEN 12
3.4 VERBESSERUNG DES NAHRUNGSANGEBOTS FÜR ANDERE INSEKTEN 13
3.5 UMGANG MIT BIENENGEFÄHRLICHEN MITTELN 14
4 Konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensgrundlage für Bienen und andere Insekten 16
4.1 LANDWIRTE 16
4.1.1 Maßnahmen im Ackerbau 16
4.1.1.1 Ansaaten mit Blühmischungen 16
4.1.1.2 Hauptfrüchte mit Blühangebot anbauen 17
4.1.1.3 Mischfruchtanbau 18
4.1.1.4 Zwischenfruchtanbau, Untersaaten 18
4.1.1.5 Reduktion des Herbizideinsatzes bzw Verzicht; Ackerrandstreifen; Acker-Lichtstreifen; Bienenhügel  18
4.1.1.6 Saum- und Kleinbiotope 19
4.1.2 Maßnahmen im Grünland 22
4.1.2.1 Erhaltung arten- und blütenreicher Grünlandflächen  22
4.1.2.2 Förderung von Blütenbestäubern im intensiv genutzten Grünland 22
4.1.2.3 Vermeiden von Tierverlusten beim Mähen 22
4.1.2.4 Neuanlage blütenreicher Grünlandbestände 23
4.1.3 Maßnahmen im Wein- und Obstbau 23
4.2 HAUS- UND KLEINGÄRTNER 25
4.3 ÖFFENTLICHE/KOMMUNALE FLÄCHEN 27
4.4 IMKER 30
4.5 FORSTWIRTE, JÄGER, WALDBESITZER 30
4.6 STREUOBSTWIESENBEWIRTSCHAFTER 31
4.6.1 Neuanlage, Pflege und Erhaltung des Baumbestands 31
4.6.2 Bewirtschaftung des Unterwuchses 32
4.7 UNTERNEHMEN  33
4.7.1 Unternehmen schaffen Naturparadiese – naturnahe Gestaltung von Firmenarealen 33
4.7.1.1 Aus Arbeitsorten kleine Naturparadiese machen  34
4.7.1.2 Kosten halbieren mit naturnahen Flächen  34
4.7.2 Unternehmen bieten mit – Naturschutz-Auktionen als neues Instrument der Naturschutzfinanzierung 35
5
Inhaltsverzeichnis
5 Projekte, Initiativen und Organisationen 36
5.1 PROJEKTE 36
5.1.1 Maßnahmen zur Biotopvernetzung in Kooperation mit der Landwirtschaft  36
5.1.2 Wildbienen am Schickhardt-Gymnasium Stuttgart 36
5.1.3 Schulimkerei und Bienenweide am Beispiel Nagold 37
5.1.4 „Aktionsgemeinschaft Paradies“ in Laichingen  37
5.1.5 Wildbienenuntersuchung ausgewählter
Ackerrandstreifen in Heilbronn  37
5.1.6 Pilotprojekte im Bereich des Obstbaus 38
5.1.6.1 Gezielte Fachberatung zur Förderung der Biodiversität auf ökologisch bewirtschafteten Obstbetrieben 38
5.1.6.2 Einbindung von Vermarktern und Lebensmitteleinzelhandel in eine nachhaltige Obstproduktion 39
5.2 INITIATIVEN UND ORGANISATIONEN 39
5.2.1 Initiative „Bunte Wiese“  39
5.2.2 Netzwerk Blühende Landschaft  39
5.2.3 Netzwerk Blühender Bodensee 40
5.2.4 Naturnahe Gärten 40
6 Pflanzenlisten und Steckbriefe 41
6.1 BEDEUTUNG GEBIETSFREMDER UND GEBIETSHEIMISCHER PFLANZEN 41
6.2 BLÜHMISCHUNGEN 42
6.3 HINWEISE ZUR BENUTZUNG DER PFLANZENLISTEN  45
6.4 PFLANZENLISTEN 46
6.4.1 Bäume 46
6.4.2.Sträucher und Zwergsträucher 54
6.4.3.Kletterpflanzen 66
6.4.4 Stauden 69
6.4.5 Einjährige Pflanzen  101
6.4.6 Zweijährige Pflanzen 110
6.4.7 Zwiebelpflanzen - Geophyten  116
6.5 PFLANZENSTECKBRIEFE 118
6.5.1 Bäume 118
6.5.2 Sträucher 119
6.5.3 Kletterpflanzen 120
6.5.4 Stauden 121
6.5.5 Einjährige Pflanzen 122
6.5.6 Zweijährige Pflanzen  123
6.5.5 Zwiebelpflanzen - Geophyten 124
7 Links  125
8 Tabellenverzeichnis 125
9 Quellen und weiterführende Literatur 126
10 Autorenteam 128
11 Bildnachweis 129
12 Hinweis zur Wahlwerbung 129

Keine Kommentare: